Banner

Foto: Eva Frischling

Willkommen beim

ÖIV Outdoor Riders Cup

BEWERB

Der ÖIV Outdoor Riders Cup ist ein Bewerb für Wanderreiter, Orientierungsreiter und für Reiter, die gerne ausreiten gehen – also für all jene, die meist Outdoor in Wald, Feld und Flur unterwegs sind.

LAUFZEIT

Der ÖIV Outdoor Riders Cup 2021 startet am 1. April und läuft bis 1. November 2021. Ein Einstieg in den Cup ist jederzeit während der gesamten Laufzeit des Cups möglich.

REGISTRIERUNG

Um am ÖIV Outdoor Riders Cup teilzunehmen, müssen Sie sich zunächst im Portal registrieren. Nach Ihrer Registrierung können Sie dann jederzeit mit Ihrem Passwort in das Portal einsteigen und dort ihre Ritte eintragen, ihre Rittliste einsehen, die Zwischenergebnisse verfolgen sowie Ihre persönlichen Daten verwalten.

TEILNAHME-VORAUSSETZUNGEN

Mindestalter von 8 Jahren und eine aktive ÖIV-Mitgliedschaft.

REGLEMENT

Gewertet wird in drei Altersklassen und nach einem einfachen Punktesystem. Jeder Ausritt ab 2 Stunden Dauer zählt. Neben mehrstündigen Ausritten, halb-, ganz- oder mehrtägigen Wanderritten können auch Orientierungsritte gemeldet werden. Details zum Reglement finden Sie auf der OEIV-Reglement-Seite.

PREISE

Alle ÖIV-Teilnehmer mit mindestens 10 Punkten erhalten einen kleinen Sachpreis. Die Gewinner des ÖIV-Cups (1. bis 3. Platz) erhalten Ehrenpreise sowie tolle Sachpreise. Die Ehrung der Gewinner findet online im Rahmen der Icelandic Horse Awards 2021 statt.

FRAGEN?

Auf der FAQ-Seite finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

KONTAKT

Bei Fragen steht das Kontaktformular zur Verfügung.